Karin Flora Hirsch – Bilder (meiner) Ausstellung

Meine Werke (Tuschemalerei, Papierfaltkunst, Malen mit Wolle und Seide, Edelmetall-Kunst) zeichnen sich durch ein spezielles Erscheinungsbild aus, das durch die sehr filigranen und aufwendigen Fertigungstechniken zustande kommt. Es ist für mich immer wieder ein Highlight, wenn ich auf einem leeren Blatt Papier schreiben und malen, einen ersten Pinselstrich beim Tuschen setzen oder hauch- dünnes Blattgold auf den Bildträger positionieren kann. Oder aus Wolle, Seide und verschiedenen Fasern Tiere, Pflanzen und andere Gestalten modelliere, aus edlen handgeschöpften Papieren und Postwertzeichen der vergangenen Jahrzehnte etwas falten und Neues entstehen lasse. Die hier präsentierte Auswahl zeigt, dass meine Kunst mir als Kommunikationsmittel dient, das Bewegung schafft und dazu einlädt, die Materialvielfalt zu entdecken und darin abzutauchen.
*Karin Flora Hirsch

 

weitere aktuelle Ausstellungen

In Vorbereitung